Lea Won mit Defoos…

11. März 2010 § Ein Kommentar

Der Münchner Lea Won meldet sich mit einem neuen Release zurück: Nach dem Projekt Lautleben mit Nad, dass ohne Titel auskommen musste, steht nun „Farbe verleihen“ für euch bereit. Fünf Songs mit wie gewohnt gut durchdachten Texten und eindringlichen Beats. Texte die gegen den Strom schwimmen… Produziert wurde die – völlig kostenlos im Netz zu habende – EP von Defoos:

In das komplette Werk könnt ihr auf der Bandcamp-Seite der beiden reinhören und es dort auch direkt ziehen. Bei Gefallen dürft ihr gerne spenden… Lea Won steht für eigenwilligen Sound und ich gebe zu, mir gefällt’s! Warum sollte ich meine Freizeit (mit dem Blog) für irgendwelche Sche*** verschwenden?

Snippet-Video zu „Farbe verleihen“

the underground will live for ever baby… hopefully…

Jemand von euch noch frische Musik?

Bin immer noch begeistert von Tim Plus, dessen Live-EP ich hier auch schon vorgestellt habe…

Bei Twitter posten! /Bei Facebook posten!

Advertisements

Tagged:, , , , ,

§ Eine Antwort auf Lea Won mit Defoos…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Lea Won mit Defoos… auf by holg!.

Meta

%d Bloggern gefällt das: